Unser Elternbeirat im Kindergartenjahr 2016/17

Vorsitzende:          Miriam Braun, Rehberg

Kassiererin:          Michaela Muhr, Blachendorf

Schriftführerin:   Elke Wilhelm, Asbach

 

Stellvertreter:       Marina Mies, Drachselsried

                                       Monika Kuchler, Arnbruck

                                       Sandra Neppl, Rehberg

 

Die erste Aktion im laufenden Kindergartenjahr, das St. Martinsfest hat der

Elternbeirat mit Erfolg gemeistert.

Vom Erlös wird eine Spülmaschine für den Kindergarten angeschafft.

Der Elternbeirat beteiligt sich mit 350.-- Euro an der Anschaffung eines Sonnensegels 

 

Dank der tatkräftigen Mithilfe von Elternbeirat und Förderverein haben wir

ein tolles Fest zum 40 jährigen Bestehen des Kindergartens auf die Beine

gestellt.    Vielen Dank dafür!                                                                                      

 

                               

 

                                                              

Unser Elternbeirat.    Es fehlt Marina Mies
Unser Elternbeirat. Es fehlt Marina Mies
Der Elternbeirat hat für den Kindergarten einen Geschirrspüler angeschafft und eingebaut
Der Elternbeirat hat für den Kindergarten einen Geschirrspüler angeschafft und eingebaut
Der Elternbeirat stattet unseren Spielplatz mit Spielhäusern aus. Ein richtiges kleines Dorf entsteht. Den Kindern bieten sich hier viele Spielmöglichkeiten.
Der Elternbeirat stattet unseren Spielplatz mit Spielhäusern aus. Ein richtiges kleines Dorf entsteht. Den Kindern bieten sich hier viele Spielmöglichkeiten.

Unser Förderverein

Unser Kindergarten wird auch von einem Förderverein

            Förderverein "Kleiner Tausendfüßler"

unterstützt.

 

             1. Vorsitzende:       Frau Marion Hirtreiter

             2. Vorsitzende:       Frau Petra Rankl

              Schriftführerin:      Frau Hildegard Brem

              Kassiererin:            Frau Miriam Braun

 

Bei eigenen Veranstaltungen, bzw. durch die Teilnahme bei anderen

Veranstaltungen erwirtschaftet der Verein finanzielle Mittel, die er

ausschließlich dem Kindergarten für Neuanschaffungen zur Verfügung

stellt. 2016 wurden Schränke für das Wickelzimmr angeschafft. Der

Förderverein hat sich am Kauf eines Sonnensegels mit 350.-- Euro beteiligt

 

 Im September 2017 bekommen wir vom Förderverein jede Menge neuer Sandspielsachen

überreicht.

 

Förderverein schafft Leuchttisch an

Marion Hirtreiter und Miriam Braun übergeben den neuen Leuchttisch an den Kindergarten. Er dient der Sinnesförderung und fördert die Kreativität - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt
Marion Hirtreiter und Miriam Braun übergeben den neuen Leuchttisch an den Kindergarten. Er dient der Sinnesförderung und fördert die Kreativität - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

Förderverein nominiert für Deutschen Engagementpreis

Seit seiner Gründung vor 7 Jahren hat der Förderverein "Kleiner Tausendfüßler"

schon sehr viel geleistet. Als Dankeschön und zur Anerkennung für den

großartigen Einsatz zum Wohle der Kindergartenkinder war der Verein 2013

für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Er wurde mit einer Urkunde

aus dem Familienministerium, unterschrieben von Christina Schröder bedacht.

Die Vorstandschaft freut sich über diese Auszeichnung.

Förderverein, Personal und Kinder freuen sich über die Anerkennung
Förderverein, Personal und Kinder freuen sich über die Anerkennung

Der Förderverein stattet den Krippenraum aus:

Unser Krippenraum ist nun ein wunderbarer Ort zum Spielen und Wohlfühlen.

Das verdanken wir unserem Förderverein. Für mehrere tausend Euro wurden

Möbel angeschafft, die für unsere "Allerkleinsten Tausendfüßler" eine

liebevolle Umgebung schaffen. (Auch die großen "Tausendfüßler" dürfen

drinnen spielen.) Natürlich wurden wir auch beim Aufbau kräftig unterstützt

von unserem Brem Franz, der uns immer hilft, wenn wir ihn brauchen.

 

   Wir bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein "Kleiner Tausendfüßler"

Der Franz beim Aufbau der Möbel in unserer Krippe
Der Franz beim Aufbau der Möbel in unserer Krippe
Förederverein und Elternbeirat freuen sich über den neu aussgestatteten Krippenraum
Förederverein und Elternbeirat freuen sich über den neu aussgestatteten Krippenraum